Theater

 

2009-2012 Trois Contes nach Tomi Ungerer

Adaptation & Regie: Sylvie Krause-Grégoire

Festival de Théâtre Francophone, La Ménagerie – Acud Theater, Berlin Institut Français, Berlin Staatskanzlei Saarbrücken

 

2003-2008 Paris-Berlin one-clown-show

Texte, Regie &Interpretation: S.Krause-Grégoire

Hebbel Theater, La Luz, Centre Bagatelle, Berlin Gedok Atelier, Lübeck

 

2001 Antigone Maskenspiel nach J. Anouilh Regie: Yüksel Yolcu

Rollen: die Koryphäe, die Amme

Werkstatt der Kulturen, Berlin

 

1999 Ecoute, celles qui marchent sur la route… von Guillemette Galland

Regie: G.Galland

Rolle: Die Mutter

Crypte Montparnasse, Paris

 

1998 Rotkäppchen Jewgeni Schwarz

Regie: Laurent Serrano

Rolle:Rotkäppchen

Auf Tournee in Frankreich

 

1995 Ein Sommernachtstraum W. Shakespeare

Regie: Paul Golub

Rolle: Hermia

Théâtre de Tulle

 

1994 Der Bürger als Edelmann Molière

Regie: Philippe Bruneteau

Rolle: Nicole

Théâtre de la Porte St Martin, Paris

 

1993 Love’s Labour’s Lost W. Shakespeare

Regie: Antony Tuckey

Rolle: Maria

Wolsey Theatre, Ipswich, England

 

1992 Sauve qui peut Magritte von D. Amar

und M.Cerani

Regie: D.Amar

Rolle: Eden

Théâtre des Embruns, Festival du Val d´Oise

 

1991 Der Blaubart von P. Albert-Birot

Regie: Pierre-Antoine Grandry

Rolle: Elle

Théâtre du Gros Caillou, Caen

 

1991 Satinette, fille du Diable ou Guignol amoureux von P.Gripari

Regie: Christian Landy

Choreographie : Andy Degroat

Handpuppen : Alain Recoing

Rolle : Satinette

Espace J. Prévert, Aulnay sous Bois

 

1990 Schuld und Sühne nach Dostoiewski

Regie: J-Claude Amy

Rolle: Nastassia

Théâtre 14, Paris

 

Le Mystère de la Charité de Jeanne d’Arc 

von C. Peguy

Regie : J-Luc Jeener

Rolle : Hauviette

Crypte Ste Agnès, Paris

Aussbildung

 

1989 : Staatliche Zirkusschule Annie Fratellini

1987/89 : Schauspielschule Jean Brassat

1987 : Internationale Schauspielschule Jacques Lecoq

1984/86 : Theater Werkstatt Radka Riaskowa

1983/84 : Theater Werkstatt Françoise Merle

 

Workshops

 

2001 : Maskenspiel und Clown mit Yüksel Yolcu (Berlin)

2000 : Masken, Clown, Märchen und Melodrame mit Luis               J.Cortez

1997 : Musiktheater, ATEM Nanterre mit R. Dubelski          

1995 : Körpersprache mit Maryse Poulhe

1993 : Pinter und Tcheckov mit Matthew Jocelyn

1991 : Die Stimme mit dem Roy Hart Theatre

1987 : Die Clownarbeit mit Alain Gautré (Ecole J. Lecoq)

1983 : Commedia dell Arte mit Patrick Pezin

Musiktheater

 

2012-2014 Peter und der Wolf Sergei Prokovief mit dem Kammerorchester Unter den Linden,

Dirigent: Andreas Peer Kälher

Kammermusiksaal der Philharmonie, Berlin

Rolle: alle

 

2011 Begegnungen im Wind - Trois femmes dans le vent Gesangsstück für eine Sopran, eine Pianistin und eine Clownin

Text & Regie: M.Cuwie und S.Krause-Grégoire Rolle: Die Clownin

St Georgen Kirche, Wismar

 

1995-1999 La Trilogie Minuscule  Kammerorchester nach der Comtesse de Ségur

Regie: Caroline Gautier

Musik: Johannes Schöllhorn

Choreographie: Pierre Droulers

Rolle: Sophie

Auf Tournee in Frankreich und in der Schweiz

 

1997 La Petite Pôle Nord von M-Hélène Dupont

Regie : M-H. Dupont  

Musik : David Jisse

Rolle : La Petite Pôle Nord

Biennale du Théâtre Jeune Public, Lyon

Théâtre d´Angoulême

 

Drei Frauen, Stück für eine Sängerin, eine Cellistin, eine Schauspielerin und eine Tonband

Regie und Musik: Sandeep Bhagwati

Rolle: die Schauspielerin

IRCAM, Paris

 

1995 Les Petites Filles Modèles, Kammeroper nach Ségur ( Konzert Version) siehe „La Trilogie Minuscule“

Rolle: Sophie

Abbaye de Royaumont

 

Regieassistanz

 

1999 La Liberazione di Ruggiero dall’isola

d´Alcina Barokoper von F.Caccini

Regie: Ruth Orthmann

Dirigent: Gabriel Garrido

Fribourg, Schweiz und Tournee in Deutschland

 

1996 La Finta Giardiniera  Oper von Mozart  

Regie: Ruth Orthmann

Théâtre du Tambour Royal, Paris

© 2014 All rights reserved - Sylvie Krause-Grégoire